Wettbewerbe und Stipendien

OÖ AIR

Das Artists und Scientists in Residence Programm der OÖ Landes-Kultur GmbH

Als Fenster zur Welt soll das Residence Programm Künstler:innen und Forscher:innen mit Oberösterreich-Bezug hinausschicken, um einen Schritt vorwärts zu machen: die künstlerische Arbeit weiter zu entwickeln und durch den Perspektivenwechsel Erfahrungen zu sammeln oder dem Alltag entrückt Inspiration zu finden.

Das Artists und Scientists in Residence Programm - FOLDER

OÖ AIR: EIN NEUES FORMAT FÜR ARTISTS AND SCIENTISTS IN RESIDENCE.
Der Austausch mit internationalen Kultureinrichtungen, Künstler:innen und Forscher:innen wird eine fixe Säule des Programmes. Als Fenster zur Welt soll das Programm Künstler:innen mit Oberösterreich-Bezug hinausschicken, um einen Schritt vorwärts zu machen: die künstlerische Arbeit weiter zu entwickeln und durch den Perspektivenwechsel Erfahrungen zu sammeln oder dem Alltag entrückt Inspiration zu finden. Um dann vor Ort auch für unser Publikum den Blick zu öffnen − in Form von Ausstellungen der ausgearbeiteten Erlebnisse ihrer Residency-Aufenthalte.

OÖ AIR.GOV: Für 2022/23 wird gemeinsam mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA) und den österreichischen Kulturforen etabliert. Fünf Destinationen an österreichischen Kulturforen sind dabei ausgeschrieben: Belgrad, Budapest, Kiew, Warschau und Rom.

Die Zusammenarbeit mit den österreichischen Kulturforen bietet den Künstler:innen ausgezeichnete Möglichkeiten die lokale Szene kennen zu lernen und mit den Menschen vor Ort in Kontakt zu kommen. Die angebotenen Städte stehen für ein lebendiges und innovatives Kulturleben. Zudem verfügen die dortigen Kulturforen über eine entsprechende Infrastruktur in Form von Arbeits- und Wohnmöglichkeiten.

Ein Residency Aufenthalt dauert etwa drei Monate. Für die Künstler:innen werden die Reise- und Aufenthaltskosten übernommen, zudem erhalten sie ein monatliches Entgelt. Ausstellungen vor Ort oder in der OÖ Landes-Kultur GmbH sowie Artist Talks, in Wien organisiert durch das BMEIA, schließen die Residency Aufenthalte ab.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte:

Genoveva Rückert
+43 (0)732 7720 524 26
E-Mail senden

OÖ Air Bewerbung